Ohne unsere Trainerin Flossi, die urlaubsbedingt nicht mitkommen konnte, fuhren wir mit 9 Schwimmerinnen und Schwimmer zu den 8. Internationalen Hamburger Mastersmeisterschaften im wohlbekannten Landesleistungszentrum Hamburg.Wobei das "wohlbekannt" diesmal nicht ganz zutraf: Aufgrund technischer Probleme mit einer Anschlagmatte für die elektronische Zeitmessung wurden die Läufe von der Seite gestartet, auf der bei 100 m-Strecken auf zahlreichen Wettkämpfen vorher gewendet wurde. Doch die Aktiven ließen sich davon nicht irritieren und durften nach ihren Einzelstarts 11 mal ganz oben auf's Treppchen steigen, hinzu kamen sechs zweite und vier dritte Plätze. Bei den 4x50 m Kraul-Staffeln konnten wir nur eine Staffel von zweien…
Nur zwei Wochen nach den Deutschen Masters-Meisterschaften Lange Strecken in Braunschweig machten sich wieder zwei Schwimmer unseres Vereins auf den Weg dorthin, um an den Norddeutschen Mastersmeisterschaften teilzunehmen.Dabei wurde unser ältester Masters-Schwimmer Harry über 200, 100 und 50 m Freistil jeweils Dritter. Ebenfalls auf Platz 3 kam Christian über 100 m Rücken, ein fünfter und ein sechster Platz über 50 m Rücken bzw. 50 m Schmetterling rundeten seinen Erfolg ab.Herzlichen Glückwunsch! Veröffentlicht: Freitag, 18. März 2016 05:27 | Geschrieben von Susanne Iost | | Email
In Braunschweig fanden vom 26.-28.02.2016 die 32. Internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters im Schwimmen statt.Am ersten Wettkampftag machten sich Susanne, Anne und Dorit von der SG Bille auf den Weg in das Sportbad Heidberg, um auf den langen Kraulstrecken zu starten. Während Dorit (AK 45) über 1500 m antrat und eine neue persönliche Bestzeit schwamm, stellten Susanne (AK 35) und Anne (AK 50) persönliche Bestzeiten über die 800 m Kraul auf. Susanne konnte damit sogar Platz 5 erreichen, Dorit Platz 10 und Anne landete auf Rang 11. Die Zeiten und Platzierungen freuten auch die zur praktischen (leckere Kekse, Bahntafeln halten,…
Am 18. Oktober fand der diesjährige Hamburger Landesentscheid der DMS- Masters im Hamburger Olymiastützpunkt Dulsberg statt. Aufgrund des Termins in den Herbstferien war es auch in diesem Jahr wieder schwierig, eine Mannschaft zusammen zu bekommen. Schließlich meldeteten sich dann doch noch viele der jüngeren Masters an, so dass wir von der Anzahl der Teilnehmer her gut ausgestattet waren.Bei den DMS-Masters werden die Punkte nach Geschlecht und Altersklassen errechnet. Hier ein Beispiel aus Wettkampf 1: Der männliche Teilnehmer aus der AK 35 erhielt für seine Zeit über 2:04,56 über 200m Freistil 716 Punkte, die Teilnehmerin der AK 65 erhielt für die…
Der Hamburger Wettergott muss ein Freiwasserschwimmer sein, meinte derSprecher beim 5. Hamburger Freiwasserschwimmen. Strahlender Sonnenschein, warme Luft und Wassertemperaturen über 21 Grad sorgten für optimale Bedingungen für einen Wettkampf im Freiwasser. Auch die Organisation war wieder einmal sehr gut. Für den reibungslosen Ablauf sorgten auch einige Helfer von der SG Bille, dafür an dieser Stelle herzlichen Dank. Jeder Finisher wurde im Ziel mit einem warmen Tee und Bananenstücken empfangen, zudem erhielt jeder eine Medaille. Im Rahmen dieser Veranstaltung schwammen die sechs Aktiven der SG Bille, davon zwei Junioren und vier Masters-Schwimmerinnen, um die internationalen Hamburger Meisterschaften über 2,5 km, 5…
Am 05. Oktober 2014 gingen im Hamburger Olympiastützpunkt 22 Masters-Mannschaften an den Start zum Hamburger Landesentscheid DMS der Masters. Die SG Bille Masters waren mit einem Team vertreten und konnten sich knapp im Mittelfeld behaupten. Dank guter Organisation durch die SG Hamburg-West verlief der Wettkampf reibungslos. Die Masters DMS unterscheiden sich in eingien Punkten von den DMS der offenen Klasse: Es starten nur gemischte Teams, diese müssen aus mindestens 4 Frauen und 4 Männern bestehen und jedes Geschlecht muss mindestens 7 Starts absolvieren, jeder Teilnehmer darf maximal 3 mal starten. Es werden nicht alle Strecken in jedem der beiden Durchläufe…
Viel Silber für die Mastersschwimmer! 29 Medaillen erkämpften sich unsere Masters bei den 6. internationalen Hamburger Mastersmeisterschaften am 25.05.2014 im LLZ Dulsberg.Immerhin 20 davon waren Silber, dazu kamen 4x Gold und 5x Bronze.Die jüngsten Schwimmer des Teams starteten in der AK 20, die ältesten schwammen in der AK 70. Zusammen absolvierten sie 35 Einzel- und 6 Staffelstarts.Bei den Staffeln konnten wir in jeder der drei ausgeschriebenen Disziplinen jeweils eine Mannschaft in der Altersklasse 100.-119 Jahre und in der AK 200-279 Jahre stellen.Fünf Teams durften für Ihren Erfolg aufs Treppchen. Dabei musste im Vorfeld die geplante Staffelzusammenstellung immer wieder umgestellt werden,…
Am 10.05.2014 fanden in der Kieler Uni-Halle die diesjährigen offenen Schleswig-Holsteinischen Masters-Masters-Meisterschaften statt. Das Team Hamburg setzte sich aus 4 Hamburger Vereinen zusammen. Ein Verein dieser 4 war die SG-Bille, vertreten durch Harry Niemann. Harry ist seit Jahren unser Vorzeigemasters bei Wettkämpfen und stellt sich nach wie vor mit sehr viel Freude der Konkurrenz.Bei seinen Starts in Kiel holte er in diesem Jahr einmal Gold und einmal Bronze. Nur über 200 Meter Freistil gab er leider nach 150 Metern wegen Rückenproblemen an der Wende auf.Ich hoffe auf eine schnelle Genesung und möge Harry noch eine lange Zeit mit Spaß und…
Bericht Norddeutsche Meisterschaften 2014

Free Joomla! template by Age Themes