Kampfrichter

 

Unseren Kampfrichterobmann Matthias erreicht Ihr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was wir machen und warum wir DICH brauchen!
Unsere Wettkampfschwimmer sind wichtig für unseren Verein! Sie sind es, die durch ihre Leistungen im Wettkampf Übungsstunden für unseren Verein erkämpfen. Aber ohne Kampfrichter, keine Wettkämpfe!!!
Für jeden Wettkampf, an dem unsere Schwimmer teilnehmen, müssen wir auch Kampfrichter stellen. Auch deshalb sind unsere Kampfrichter eine wichtige Stütze für unseren Vereinssport!

Gerade für Eltern, deren Kinder häufig an Wettkämpfen teilnehmen, ist der Job des Kampfrichters eine schöne Möglichkeit, hautnah beim Sport des Kindes dabei zu sein. Ihr fahrt auf Wettkämpfe mit, lernt Trainer, Aktive und andere Schwimminteressierte kennen und erfahrt darüber hinaus mehr über Regeln und Technik des Schwimmsports. Die Ausbildung wird an 3 Abenden mit jeweils 3 Stunden oder an einem Samstag durchgeführt. Die Kosten für die Ausbildung sowie Materialen wie Stoppuhr und Kampfrichterbekleidung übernimmt der Verein - ihr müsst nur etwas Zeit investieren.
Die Kampfrichtereinsätze auf Wettkämpfen werden dann immer mit euch abgestimmt und so geplant, dass die eigenen Kinder auch schwimmen.

Wir würden uns freuen, den ein oder anderen mit einer Stoppuhr in der Hand wiederzusehen!

 

Für die Arbeit am Beckenrand Formulierungshilfen

Stand 10/2016

Mehr in dieser Kategorie: « Wettkampftermine männlich »

Free Joomla! template by Age Themes